Inzwischen muss Archivgut auch in Außenmagazinen aufbewahrt werden

Das Außendepot

  • Der Duisburger Hof

    Südflügel des Duisburger Hofs
    Außenansicht der Außenstelle "Duisburger Hof" des Bistumsarchivs

    Die Archivaußenstelle in Ruwer-Eitelsbach wurde in den Jahren 1992-1996 als zusätzliches Magazindepot eingerichtet, wozu das ehemalige Hofgut unter Berücksichtigung denkmalschützender Vorgaben für Archivzwecke umgebaut werden musste. Neben der dort eingerichteten Restaurierungswerkstatt mit Nebenräumen befinden sich dort vor allem drei Magazinräume, einer davon mit Planschränken, Büros und Arbeitsräume.